Die günstigsten Preise direkt aus unserem Web-Portal!

Die Preise variieren je nach Zeitraum der Reservierung, nach Zimmertyp, nach Anzahl der Familienmitglieder und nach Verfügbarkeit der Zimmer.

Berechnen Sie den Kostenvoranschlag online, überprüfen Sie die Verfügbarkeit der Zimmer und wählen Sie das für Sie passende Ferienangebot.

Ein Standard Angebot und ein Topangebot. All-inclusive Angebote, alles inbegriffen, die sich von den normalerweise beinhalteten Serviceleistungen unterscheiden.



Bitten Sie um Informationen

In kurzmöglichster Zeit senden wir Ihnen ein individuelles Angebot.


 
* Pflichtfelder


 


Angebote


Wie man bucht

Die Buchung für einen Urlaub im Family Hotel Pinetina Mare in Pinarella di Cervia erfordert eine Anzahlung von € 300,00 und die Angabe einer Telefonnummer.

Die Anzahlung kann folgenderweise erfolgen:

Postüberweisung an die Adresse:

          Hotel Pinetina Mare
          Viale Italia, 139/141
          48015 Pinarella di Cervia (RA) Italia

Bankscheck, an Gi. Wa. Gest Srl

Banküberweisung IBAN Code:

          IT 49 S 06120 23600 CC40 1000 1492

          (dieser Code muss die Buchstaben CC enthalten)

          c/o Cassa di Risparmio di Cesena, agenzia di Cervia
          Kontoinhaber Gi.Wa Gest. Srl


Es ist wichtig, dass der Name, unter dem die Buchung vorgenommen wird, mit dem in der Anzahlung verwendeten Namen übereinstimmt.

Die Anzahlung wird bei einer Absage innerhalb von 3 Wochen vor dem Ankunftstermin zurückerstattet. Nach diesem Datum wird die Anzahlung einbehalten.

Bitte geben Sie An- und Abreisedatum und die Art der Unterbringung an.

Der Aufenthalt beginnt mit dem Mittagessen des Anreisetages und endet mit dem Frühstück am Abreisetag. Die Zimmer werden innerhalb 12.00 Uhr des Anreisetages übergeben und müssen innerhalb 10.00 des Abreisetages frei gemacht werden.


Zum Beispiel: Bei einer Buchung vom 1. bis 7. Juli, versteht sich die Ankunft zum Mittagessen am 1. und die Abreise nach dem Frühstück am 7., innerhalb 10.00 Uhr. Für eine verspätete Ankunft oder eine vorgezogene Abreise werden die verlorenen Tage nur zum Übernachtungspreis in Rechnung gestellt.

Die nicht im Hotel eingenommenen Mahlzeiten werden nicht vergütet.

 

Wir erwarten Sie im Family Hotel Pinetina Mare di Pinarella di Cervia


Bräuche und Gepflogenheiten der Handelskammer Ravenna

BUCHUNGEN

Normalerweise gelten Buchungen nur, wenn sie schriftlich oder telegrafisch erfolgen. Telefonische Reservierungen erfordern zur Gültigkeit eine schriftliche Bestätigung sowohl seitens des Gastes als auch seitens des Hoteliers. Die rein mündlichen Buchungen verpflichten den Hotelier nur bis 22.00 Uhr des ersten reservierten Tages. Wenn das schriftlich reservierte Zimmer innerhalb 14.00 Uhr des zweiten gebuchten Tages von dem Gast nicht belegt wird, und der Gast in der Zwischenzeit keine Reservierungsbestätigung gegeben hat, wird die Buchung automatisch annulliert und das Zimmer wird frei.

ANZAHLUNG

Zum Zeitpunkt der Reservierung in unserem Hotel in Cervia ist es üblich, eine Anzahlung in Höhe von 3 Pensionstagessätzen als Vorauszahlung auf den Gesamtpreis zu überweisen. Die Anzahlung übernimmt eine doppelte Funktion: den Vertragsabschluss zu bestätigen und die Existenz einer Vereinbarung zwischen Gast und Hotelier zu bezeugen. Im Falle einer Nichteinhaltung seitens des Gastes, hat der Hotelier das Recht, die Anzahlung einzubehalten. Wenn jedoch der Hotelier sich nicht an die Vereinbarung hält, kann der Gast die Rückzahlung in doppelter Höhe des überwiesenen Betrages verlangen.

ANGEWANDTE PREISE UND IHRE BEKANNTMACHUNG

Der Pensionspreis im Hotel in Pinarella di Cervia ist praktikabel für Aufenthalte von mindestens drei Tagen; bei Aufenthalten für weniger als drei Tage werden die Preise der Tabellen angewandt, die regulär nach Landesverwaltungsrecht gemeldet sind. Die Hoteliers sind verpflichtet, in jedem Zimmer und gut sichtbar diese Tabellen mit Angabe der gültigen Tagespreise, der üblichen Serviceleistungen und die Pensionspreise für Hoch- Vor- und Nachsaison mit Aufzählung der enthaltenen Serviceleistungen auszuhängen. Im allgemeinen beginnt der Pensionspreis mit dem Mittagessen und endet mit dem Frühstück am folgenden Morgen. Der Gast kann das Zimmer ab 12.00 Uhr des Ankunftstages belegen und muss es innerhalb 10.00 Uhr des Abreisetages frei lassen. Die Gäste dürfen während der Mahlzeiten keine Getränke oder Lebensmittel konsumieren, die nicht im Hotel gekauft worden sind.

BLICK AUFS MEER UND MEERBLICK

Der Begriff “Blick aufs Meer” bedeutet, dass das Zimmer direkt zum Meer geht. Der Begriff “Meerblick” bedeutet, dass man vom Zimmer das Meer sehen kann, wenn auch die Aussicht beschränkt sein mag.

TIERE

In der Regel werden Tiere in Hotels nicht zugelassen. Falls sie aufgenommen werden, dürfen sie nicht in den Speisesaal oder in Räume, in denen ein Verbot gilt, gebracht werden.

PARKPLÄTZE

Der Hotelier, der einen Kundenparkplatz bietet, haftet nicht für Schäden oder Diebstähle an den Autos der Gäste. Wenn aber eine entsprechende Gebühr für den Parkplatz bezahlt wird, haftet der Hotelier für Schäden oder Diebstähle an den Autos, die sich auf dem Hotelparkplatz befinden.

DIE HAFTBARKEIT DES HOTELIERS

Der Hotelier haftet für „ jeden Verfall, Zerstörung oder Entwendung der Dinge die ins Hotel gebracht werden“ (art. 1783 it. BGB). Der Hotelier kann es berechtigterweise verweigern, Dinge aufzunehmen die von Natur aus gefährlich oder besonders sperrig sind, oder, im Hinblick auf die Kategorie des Hotels, von überhöhtem Wert sind. Die Haftung ist nur beschränkt wenn man davon ausgehen kann, dass die Entwendung oder Zerstörung des Objektes auf den Gast, auf höhere Gewalt oder auf die Natur des Objektes selbst zurückzuführen ist.

VERPFLICHTUNGEN DES KUNDEN BEI VERTRAGSVERLETZUNGEN

A - Der Gast unseres Hotels Cervia büßt die überwiesene Anzahlung ein, wenn er die Zimmerbuchung nicht realisiert und sich nicht im Hotel wie geplant meldet, um die reservierten Zimmer zu besetzen.
B – Im Falle einer vorzeitigen Abfahrt darf der Hotelier die eventuell vereinbarten Sonderangebote und Ermäßigungen widerrufen und, wenn der Aufenthalt weniger als drei Tage gedauert hat, kann er die „à la carte“ Preise für die einzelnen Dienstleistungen berechnen. Als Schadenersatz für den dem Hotelier zugefügten Verdienstausfall muss der Gast eine Strafzahlung leisten, die dem dreifachen Zimmerpreis entspricht, zuzüglich der in Anspruch genommenen Dienstleistungen.

VERPFLICHTUNGEN DES HOTELIERS BEI VERTRAGSVERLETZUNGEN

A – Im Falle einer Vertragsverletzung seitens des Hoteliers kann der Gast des Hotels Cervia die Vergütung der Anzahlung in doppelter Höhe verlangen.
B - Im Falle eines, auch nur teilweisen, Scheiterns des Vertrages seitens des Hoteliers (z.B. das vorgesehene Zimmer ist besetzt oder hat andere Eigenschaften als die vereinbarten), verpflichtet sich der Hotelier, auf eigene Kosten eine andere Unterkunft in einem gleichwertigen oder einer höheren Kategorie angehörigen Hotel zu finden, die für den Gast akzeptabel ist.

ZAHLUNGSUNFÄHIGKEIT DES GASTES

Wenn der Gast dem Hotelier nicht den vereinbarten Preis bezahlt, hat der Hotelier das Recht, sich an den vom Gast mit ins Hotel gebrachten Sachen zu entschädigen (Gepäck, hinterlegte Wertsachen, das Auto in der Garage usw). Der Hotelier kann sich auf den Artikel 2769 des it. BGB berufen und die Pfändung dieser Dinge anfordern.

BESCHWERDEN UND STREITIGKEITEN

Streitigkeiten zwischen Hotelier und Gast sind nach geltenden Normen geregelt (Gesetze, Vorschriften, Sitten und Gebräuche die den Tourismus betreffen). Mögliche Beschwerden in Bezug auf die ordnungsgemäße Anwendung der Preise und auf die Unterkunft können, zusammen mit eventueller Dokumentation, beim Touristenbüro der Gemeinde Cervia und in jedem der 4, im Stadtgebiet gelegenen, I.A.T. Büros eingereicht werden. Diese Büros sind zuständig für die Annahme von Beschwerden und für deren Weiterleitung an die zuständigen Gemeindeämter.

AUSSÖHNUNGSBÜRO

In der Handelskammer von Ravenna gibt es ein Aussöhnungsbüro, ein einfacher und schneller Weg als Alternative zu den gewöhnlichen Rechtsmitteln, um Streitigkeiten im Bereich des Tourismus beizulegen. Dott.ssa Annarita Morselli (tel. 0544 481411 - Fax 0544 481500 e-mail: annarita.morselli@ra.camcom.it Dott.ssa Daniela Cittadini (tel. 0544 481489 - Fax 0544 481500 e-mail: daniela.cittadini@ra.camcom.it

ALLGEMEINE HINWEISE

Vorliegender Text wurde zu Informationszwecken veröffentlicht, es wird keine Verantwortung für eventuelle Lücken, irrtümliche Angaben oder Druckfehler übernommen. Das Touristenbüro der Gemeinde Cervia und die I.A.T Büros kümmern sich um Information und Empfang für die Touristen.

Die besten Tarife direkt von unserem Web-Portal!


App für Mobilgeräte!